Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Lyon beendet seine Negativserie

Lyon beendet mit dem 2:0 gegen Metz in der 12. Runde der Ligue 1 seine seit Ende August anhaltende Negativserie beendet.
Memphis Depay mit seinem typischen Jubel nach dem 1:0 gegen Metz (Bild: KEYSTONE/AP/LAURENT CIPRIANI)

Memphis Depay mit seinem typischen Jubel nach dem 1:0 gegen Metz (Bild: KEYSTONE/AP/LAURENT CIPRIANI)

(sda)

Vom 6:0 gegen Angers bis zum Heimsieg am Samstag gegen die Lothringer hatte der Champions-League-Teilnehmer während acht Runden nicht mehr gewonnen.

Gegen Metz sicherten der Niederländer Memphis Depay und Moussa Dembélé den Sieg, den ersten unter dem neuen Trainer Rudi Garcia.

Resultate und Tabelle:

Lille - Bordeaux 3:0 (1:0). - Tore: 22. André 1:0. 60. Yazici 2:0. 91. Rémy 3:0. - Bemerkungen: Bordeaux mit Benito.

Die weiteren Spiele der 11. Runde. Freitag: Nantes - Monaco 0:1. - Samstag: Brest - Dijon 2:0. Lyon - Metz 2:0. Montpellier - Angers 0:0. Reims - Nîmes 0:0. Strasbourg - Nice 1:0. - Sonntag: Rennes - Toulouse 15.00. Saint-Etienne - Amiens 17.00. Paris Saint-Germain - Marseille 21.00.

1. Paris Saint-Germain 10/24 (21:5). 2. Nantes 11/19 (9:7). 3. Lille 11/18 (17:11). 4. Reims 11/18 (9:4). 5. Angers 11/17 (16:16). 6. Brest 11/17 (13:13). 7. Marseille 10/16 (12:11). 8. Bordeaux 11/15 (15:14). 9. Montpellier 11/15 (9:8). 10. Monaco 11/15 (19:21). 11. Saint-Etienne 10/14 (9:13). 12. Lyon 11/13 (16:9). 13. Nice 11/13 (13:18). 14. Rennes 10/12 (10:10). 15. Amiens 10/12 (13:15). 16. Toulouse 10/12 (11:16). 17. Strasbourg 11/12 (7:12). 18. Nîmes 11/11 (10:12). 19. Metz 11/11 (9:16). 20. Dijon 11/9 (5:12).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.