Lugano verpflichtet schwedischen Stürmer

Der HC Lugano vergibt die achte und letzte Ausländerlizenz an den Schweden Johan Ryno.

Hören
Drucken
Teilen
Johan Ryno trägt künftig das Trikot des HC Lugano

Johan Ryno trägt künftig das Trikot des HC Lugano

KEYSTONE/ARNO BALZARINI
(sda)

Der 33-jährige Stürmer spielte seit 2015 für Färjestad. In der laufenden Meisterschaft erzielte er in 30 Partien fünf Tore und elf Assists. 2005 war er von den Detroit Red Wings als Nummer 137 gezogen worden, in der NHL kam er jedoch nie zum Einsatz.

«Johan ist ein solider Stürmer mit Führungsqualitäten», sagte Luganos Sportchef Hnat Domenichelli. Mit ihm hätten sie eine weitere Alternative für die entscheidende Meisterschaftsphase. Ryno ist der sechste Ausländer, der aktuell bei den Bianconeri unter Vertrag steht. Der Kanadier Ryan Spooner und der Finne Atte Ohtamaa haben den Verein im Herbst verlassen.