Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Liverpool tritt mit zwei Teams in zwei Wettbewerben

Der FC Liverpool greift aufgrund einer Terminkollision während der Klub-WM in Katar zu einer ungewöhnlichen Massnahme.
Liverpools Trainer Jürgen Klopp steht ein intensiver Dezember bevor (Bild: KEYSTONE/EPA/PETER POWELL)

Liverpools Trainer Jürgen Klopp steht ein intensiver Dezember bevor (Bild: KEYSTONE/EPA/PETER POWELL)

(sda)

Nur 24 Stunden vor dem Halbfinalspiel müssen die «Reds» am 17. Dezember im Ligacup zum Viertelfinalspiel gegen Aston Villa antreten. Der Champions-League-Sieger liess deshalb verlauten, dass er eine Mannschaft an der Klub-WM und eine weitere im Ligacup einsetzen werde.

Gespräche mit dem Ligacup-Veranstalter über einen möglichen Ersatztermin waren zuvor ergebnislos geblieben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.