Lausannes Topskorer fällt mit Schlüsselbeinbruch aus

Der Lausanne HC muss in den nächsten Wochen auf seinen Topskorer Jonas Junland verzichten. Der schwedische Verteidiger fällt mit einem Schlüsselbeinbruch aus.

Drucken
Teilen
Lausannes Verteidigungsminister Jonas Junland (in Rot) fällt mit einem Schlüsselbeinbruch rund zwei Monate aus (Bild: KEYSTONE/VALENTIN FLAURAUD)

Lausannes Verteidigungsminister Jonas Junland (in Rot) fällt mit einem Schlüsselbeinbruch rund zwei Monate aus (Bild: KEYSTONE/VALENTIN FLAURAUD)

(sda)

Jonas Junland zog sich die Verletzung am Mittwoch im Training zu. Er wird den Waadtländern rund acht Wochen fehlen. Junland ist mit 25 Skorerpunkten (3 Tore) aus 27 Spielen aktuell der punktbeste Verteidiger der National League.