Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kroate Coric in Startrunde für Wawrinka zu stark

Das Masters-1000-Turnier in Schanghai endet für Stan Wawrinka früh. Der 33-jährige Waadtländer scheitert am jungen Kroaten Borna Coric (ATP 19) nach gewonnenem Startsatz 6:4, 4:6, 3:6.
Stan Wawrinka scheitert in Schanghai in der Startrunde (Bild: KEYSTONE/AP/DMITRY LOVETSKY)

Stan Wawrinka scheitert in Schanghai in der Startrunde (Bild: KEYSTONE/AP/DMITRY LOVETSKY)

(sda)

Wawrinka verlor im vierten Duell erstmals gegen Coric und verpasste eine gute Chance auf einen weiteren Sieg gegen einen Top-20-Spieler. Lange hatte er die Partie gut im Griff, ehe er bei 4:5 im zweiten Durchgang aus heiterem Himmel erstmals seinen Aufschlag - und damit den Satz - verlor. Beim Stand von 3:3 war es noch der Schweizer gewesen, der zwei Breakchancen hatte, diese aber nicht nutzen konnte.

Damit wechselte das berühmte Momentum auf die Seite des Kroaten, der in diesem Jahr in Halle sein zweites ATP-Turnier gewann (im Final gegen Roger Federer), am US Open die Achtelfinals erreichte und Kroatien in den Davis-Cup-Final führte. Auch im dritten Satz genügte ein Aufschlagsdurchbruch zur Entscheidung. Dieser gelang Coric schon früh zum 3:1. Danach kam Wawrinka nie mehr in die Nähe eines Breaks. Nach knapp zwei Stunden nutzte der Teenager aus Zagreb gleich seinen ersten Matchball mit einem Vorhand-Winner.

Damit ist klar, dass die Bäume für Wawrinka auch zehn Monate nach seinem Comeback nicht in den Himmel wachsen. Zum achten Mal in diesem Jahr - und zum dritten Mal in den letzten drei Turnieren - verlor der «Marathon Man» einen entscheidenden dritten oder fünften Satz. Während die Fitness wieder auf einem guten Stand ist, fehlt es ihm in den entscheidenden Situationen noch an der Matchpraxis und am Selbstvertrauen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.