Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kim Métraux beginnt Profikarriere mit Topleistung

In ihrem dritten Turnier als Profi belegt die Lausanner Golferin Kim Métraux den sehr guten 4. Platz. Das mit 40'000 Euro dotierte Turnier in Puidoux VD zählt zur 2. Serie der europäischen Frauentour.
Kim Métraux ist eine Hoffnung im Schweizer Golfsport (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Kim Métraux ist eine Hoffnung im Schweizer Golfsport (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

(sda)

Zum 2. Platz auf dem Par-72-Kurs des Golf Lavaux fehlte der 23-jährigen Waadtländerin nur ein Schlag. Unerreichbar war einzig die Belgierin Fanny Cnops, die den Wettkampf mit drei Schlägen Vorsprung für sich entschied.

Kim Métraux und ihre zwei Jahre jüngere Schwester Morgan Métraux, die vorerst in den USA spielt, sind erst Ende Mai ins Lager der Profis übergetreten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.