Je zwei Skorerpunkte für Meier und Josi

Timo Meier erzielt beim 5:0-Heimsieg der San Jose Sharks gegen die Pittsburgh Penguins seinen 21. Treffer in der laufenden NHL-Saison.

Hören
Drucken
Teilen
(sda)

Der Schweizer Stürmer traf im Mitteldrittel zum 2:0. In den Schlussminuten lieferte er einen Assist zum 5:0 von Joe Thornton.

Roman Josi konnte sich zwei Assists gutschreiben lassen. Der Berner Verteidiger der Nashville Predators war beim 2:3 gegen die formstarken Colorado Avalanche im Schlussdrittel an beiden Toren seiner Mannschaft beteiligt.

Damit erreichte Josi zum zweiten Mal in seiner Karriere die Marke von 60 Skorerpunkten in einer Saison. Die vor einem Jahr von Timo Meier aufgestellte Schweizer Bestmarke liegt inklusive Playoffs bei 81 Punkten.

In der laufenden Spielzeit werden die San Jose Sharks die Playoffs aller Voraussicht nach verpassen, während die Nashville Predators sich nach 64 von 82 Spielen der Regular Season knapp innerhalb der Playoff-Ränge befinden.