Harden führt Houston mit 55 Punkten zum Sieg in Cleveland

James Harden führt die Houston Rockets in der NBA mit 55 Punkten zu einem 116:110-Auswärtserfolg gegen die Cleveland Cavaliers.

Drucken
Teilen
James Harden (rechts) erzielte 55 Punkte für die Houston Rockets in Cleveland

James Harden (rechts) erzielte 55 Punkte für die Houston Rockets in Cleveland

KEYSTONE/AP/TONY DEJAK
(sda)

Für Harden war es schon das vierte 50-Punkte-Spiel in der laufenden Saison. Er hat insgesamt schon gegen 15 Teams mindestens 50 Punkte erzielt. Nur Kobe Bryant und Michael Jordan schafften dies gegen noch mehr Teams.

Der Genfer Clint Capela steuerte zehn Punkte und 13 Rebounds zum Erfolg von Houston in Cleveland bei. Einen Rebound, aber keinen Punkt verzeichnete Defensivspezialist Thabo Sefolosha. Der Routinier aus dem Waadtland stand allerdings auch nur elf Minuten auf dem Parkett stand. Bei Harden und Capela waren es 41 beziehungsweise 38 Minuten Einsatzzeit.