Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Guerdat in Verona auf dem Weltcup-Podest

Steve Guerdat auf Alamo erreicht am Weltcupspringen von Verona den 3. Rang.
Steve Guerdat wird am Fünfsterne-CSI in Verona Dritter und führt das Weltcup-Klassement nach 4 von 14 Prüfungen an (Bild: KEYSTONE/EPA COMPIC/MAURI RATILAINEN)

Steve Guerdat wird am Fünfsterne-CSI in Verona Dritter und führt das Weltcup-Klassement nach 4 von 14 Prüfungen an (Bild: KEYSTONE/EPA COMPIC/MAURI RATILAINEN)

(sda)

In dem von 16 Reitern bestrittenen Stechen triumphierte der Brite Scott Brash auf Halle M'Lady vor dem Iren Darragh Kenny mit Romeo, der Guerdat um 0,13 Sekunden auf den dritten Podestplatz verwies.

Guerdat führt derweil das Weltcup-Gesamtklassement nach 4 von 14 Prüfungen an.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.