Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Glanzleistung von Albane Valenzuela

Die Genfer Golferin Albane Valenzuela trumpft an der US-Amateurmeisterschaft in West Point auf. Sie gewinnt fünf K.o.-Runden, bevor sie im Final der Australierin Gabriela Ruffels unterliegt.
Albane Valenzuela ist die grosse Hoffnung im Schweizer Golfsport (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Albane Valenzuela ist die grosse Hoffnung im Schweizer Golfsport (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

(sda)

Die US-Meisterschaft ist weltweit das am besten besetzte Turnier der Amateurinnen. 64 der 156 Spielerinnen erreichten die K.o.-Phase. Die erst 21-jährige Valenzuela qualifizierte sich mit dem zehntbesten Ergebnis.

Von dort weg wurde sie zum Schrecken der US-Spielerinnen. Bis zum Halbfinal schaltete sie, teils knapp, fünf Amerikanerinnen aus. Den Final verlor sie ihrerseits knapp, mit einem Loch Differenz.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.