Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gipfeltreffen am Innerschweizer Fest in Flüelen

Mit fünf Siegen aus fünf Kranzfest-Teilnahmen ist Armon Orlik der bislang erfolgreichste Schwinger der Saison. Am Sonntag stellt er sich am Innerschweizer Fest Joel Wicki und Pirmin Reichmuth.
Armon Orlik (vorne), hier in einem Duell mit Daniel Bösch (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Armon Orlik (vorne), hier in einem Duell mit Daniel Bösch (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

(sda)

Für den 1. Gang des Fests in Flüelen UR wurde der Maienfelder Armon Orlik dem aufstrebenden Zuger Hünen Pirmin Reichmuth zugeteilt. Die beiden haben heuer zusammen acht von neun Kranzfesten gewonnen. Reichmuth musste sich nach drei Siegen mit dem 2. Platz am Bergkranzfest auf dem Stoos begnügen.

Joel Wicki beginnt derweil gegen den Haslitaler Kilian von Weissenfluh. Später im Wettkampf dürfte es aber auch der Entlebucher mit Reichmuth oder Orlik zu tun bekommen, vielleicht mit beiden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.