Getafe kann Valencia nicht mehr abfangen

Valencia lässt sich am letzten Spieltag von Getafe nicht mehr vom 4. Platz verdrängen. Dank einem 2:0-Sieg bei Valladolid spielt das Team von Trainer Marcelino auch nächste Saison Champions League.

Drucken
Teilen
Valencia darf die neuerliche Teilnahme an der Champions League feiern (Bild: KEYSTONE/EPA EFE/KAI FÖRSTERLING)

Valencia darf die neuerliche Teilnahme an der Champions League feiern (Bild: KEYSTONE/EPA EFE/KAI FÖRSTERLING)

(sda)

Valencia, das im letzten Herbst in der Gruppenphase der Champions League auf die Young Boys traf, kam im abschliessenden Meisterschaftsspiel dank Carlos Soler (36.) und Rodrigo (52.) zum Auswärtssieg, der zur erneuten Teilnahme an der Königsklasse berechtigt.

Die Ostspanier hatten Überraschungsteam Getafe erst am zweitletzten Spieltag aufgrund des besseren Torverhältnis vom 4. Rang verdrängt. Letztlich hätte Valencia in Valladolid sogar ein Unentschieden zur Teilnahme an der Königsklasse gereicht, da Getafe zuhause gegen Villarreal remisierte (2:2).

Derweil klärte sich am Tabellenende die letzte Abstiegsfrage. Der FC Girona steht nach einer 0:1-Niederlage gegen Deportivo Alaves neben Huesca und Rayo Vallecano als dritter Absteiger fest.

Telegramme und Rangliste:

Levante - Atlético Madrid 2:2 (2:0). - 20'575 Zuschauer. - Tore: 6. Cabaco 1:0. 36. Roger 2:0. 68. Rodrigo 2:1. 79. Camello 2:2. - Bemerkung: 51. Rote Karte gegen Correa (Atlético Madrid). 87. Lattenschuss Roger (Levante).

Valladolid - Valencia 0:2 (0:1). - 23'455 Zuschauer. - Tore: 36. Soler 0:1. 52. Rodrigo 0:2.

Rangliste: 1. FC Barcelona* 37/86 (88:34). 2. Atlético Madrid** 38/76 (55:29). 3. Real Madrid** 37/68 (63:44). 4. Valencia** 38/61 (51:35). 5. Getafe**** 38/59 (48:35). 6. FC Sevilla**** 38/59 (62:47). 7. Espanyol Barcelona**** 38/53 (48:50). 8. Athletic Bilbao 38/53 (41:45). 9. San Sebastian 38/50 (45:46). 10. Alaves 38/50 (39:50). 11. Betis Sevilla 37/47 (42:52). 12. Eibar 37/46 (44:48). 13. Leganes 38/45 (37:43). 14. Villarreal 38/44 (49:52). 15. Levante 38/44 (59:66). 16. Valladolid 38/41 (32:51). 17. Celta Vigo 38/41 (53:62). 18. Girona 38/37 (37:53). 19. Huesca 38/33 (43:65). 20. Rayo Vallecano 38/32 (41:70).

* Meister

** Champions League

**** Europa League

+ Absteiger