Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Fulham entlässt Ranieri bereits wieder

Claudio Ranieri ist nach etwas mehr als drei Monaten bereits nicht mehr Trainer von Fulham. Der 67-jährige Italiener wird nach dem 0:2 vom Mittwoch im Abstiegskampf gegen Southampton entlassen.
Claudio Ranieris Zeit als Coach von Fulham ist nach etwas mehr als drei Monaten bereits abgelaufen (Bild: KEYSTONE/AP/MATT DUNHAM)

Claudio Ranieris Zeit als Coach von Fulham ist nach etwas mehr als drei Monaten bereits abgelaufen (Bild: KEYSTONE/AP/MATT DUNHAM)

(sda)

Ranieri hatte den Klub aus West-London Mitte November auf dem letzten Platz der Premier League übernommen. Derzeit ist Fulham Tabellen-Vorletzter mit einem Rückstand von zehn Punkten auf den rettenden 17. Platz. Nach ansprechendem Start mit nur zwei Niederlagen in acht Spielen findet Fulham den Tritt seit dem Jahreswechsel überhaupt nicht mehr. 2019 setzte es in neun Pflichtspielen acht Niederlagen ab.

Damit endet für Ranieri, den sensationellen Meistertrainer mit Leicester City 2015/16, ein weiteres Engagement vorzeitig. Vor und nach seiner Zeit in Leicester war der Römer weder als Nationalcoach von Griechenland noch als Trainer von Nantes länger als zehn Monate im Amt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.