Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Frühes Out für Betschart/Hüberli

Nina Betschart und Tanja Hüberli scheiden beim World-Tour-Event in Wien schon früh aus.
Nino Betschart (links) und ihre Partnerin Tanja Hüberli (Bild: KEYSTONE/PETER SCHNEIDER)

Nino Betschart (links) und ihre Partnerin Tanja Hüberli (Bild: KEYSTONE/PETER SCHNEIDER)

(sda)

Knapp zwei Wochen nach dem Gewinn von EM-Silber in den Niederlanden setzte es für Nina Betschart und Tanja Hüberli in der Hauptstadt Österreichs eine Enttäuschung ab. Beim Fünfsterne-Event, einem von nur drei Turnieren der höchsten Kategorie, scheiterte das Schweizer Duo bereits in den Sechzehntelfinals. Die Zugerin und die Schwyzerin verloren gegen die Amerikanerinnen Kelley Larsen und Emily Stockman 21:18, 13:21, 12:15.

Adrian Heidrich/Mirco Gerson bestreiten ihr zweites Gruppenspiel um den Einzug in die Sechzehntelfinals gegen die Österreicher Robin Seidl/Philipp Waller wegen eines starken Gewitters erst am Freitag.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.