Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fiorentina bestätigt Transfer von Edimilson Fernandes

Nun ist es offiziell. Der Schweizer Internationale Edimilson Fernandes verlässt West Ham United und setzt seine Karriere leihweise in der Serie A bei der AC Fiorentina fort.
Edimilson Fernandes wechselt von der englischen Hauptstadt in die Toskana zur AC Fiorentina (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Edimilson Fernandes wechselt von der englischen Hauptstadt in die Toskana zur AC Fiorentina (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

(sda)

Über einen Wechsel des 22-Jährigen nach Florenz war bereits seit Tagen spekuliert worden. Nun schliesst sich der dreifache Schweizer Nationalspieler für das kommende Jahr leihweise dem toskanischen Serie-A-Klub an. Die Florentiner sollen zudem eine Option besitzen, den Mittelfeldspieler für knapp 10 Millionen Franken definitiv zu übernehmen.

Fernandes hatte sich im Sommer 2016 vom FC Sion aus in Richtung Premier League zum Londoner Klub West Ham United verabschiedet. Der 22-jährige Cousin von Gelson Fernandes konnte sich bei den Londonern, auch seiner vielen Verletzungen wegen, nicht durchsetzen. In zwei Saisons bestritt Edimilson 48 Spiele (1 Tor) für die «Hammers».

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.