Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Federer und Nadal spielen in Kapstadt für Afrika

Die sechste Auflage von Roger Federers «Match for Africa» findet im kommenden Februar in Kapstadt statt. Der Basler tritt in der südafrikanischen Metropole gegen Rafael Nadal an.
Roger Federer und Rafael Nadal haben im Februar in Kapstadt einen grossen gemeinsamen Auftritt (Bild: KEYSTONE/AP/PAVEL GOLOVKIN)

Roger Federer und Rafael Nadal haben im Februar in Kapstadt einen grossen gemeinsamen Auftritt (Bild: KEYSTONE/AP/PAVEL GOLOVKIN)

(sda)

Im Vorfeld findet ein Doppel mit Federer und Bill Gates sowie Nadal und dem südafrikanisch-schweizerischen Comedian Trevor Noah statt. «Es war für mich ein langgehegter Traum, im Heimatland meiner Mutter gegen meinen Lieblingsgegner und Freund Rafa Nadal zu spielen», wird Federer in der Mitteilung zitiert.

Im über 50'000 Zuschauer fassenden «Cape Town Stadium» streben Federer und Nadal einen Zuschauerrekord für einen Tennismatch an. Der Vorverkauf für den Event vom 7. Februar beginnt Anfang September. Die Einnahmen der als «Match in Africa 6» betitelten Exhibition gehen vollumfänglich an die Roger Federer Foundation, die in der Region Frühausbildungen von Kindern fördert.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.