FC Bavois erster Viertelfinalist

Der FC Bavois aus der Promotion League erreicht erstmals die Viertelfinals im Schweizer Cup. Die Waadtländer setzen sich problemlos beim Neuenburger Zweitligisten Béroche-Gorgier mit 7:1 durch.

Drucken
Teilen
Bavois feiert im Cup eine Premiere (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

Bavois feiert im Cup eine Premiere (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

(sda)

Schon in der 3. Minute brachte Arnaud Bühler, der mit dem FC Sion zweimal Cupsieger war, den Favoriten in Führung. Unter anderem dank zwei Toren von Mehmed Begzadic, wie Bühler ein ehemaliger Schweizer Junioren-Internationaler, führte Bavois schon zur Pause mit 4:0.