Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Erster Saisonsieg für Absteiger Lausanne-Sport

Absteiger Lausanne-Sport feiert in der 2. Runde der Challenge League den ersten Sieg. Nach dem 1:1 zum Auftakt gegen Kriens gewinnen die Waadtländer in Vaduz 2:1.
Giorgio Contini feierte den ersten Sieg in einem Pflichtspiel als Trainer von Lausanne-Sport (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Giorgio Contini feierte den ersten Sieg in einem Pflichtspiel als Trainer von Lausanne-Sport (Bild: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

(sda)

Verteidiger Noah Loosli und Nicolas Gétaz schossen die Treffer für die Gäste, der zwischenzeitliche Ausgleich für das Heimteam schoss der frühere FCZ- und YB-Spieler Milan Gajic mit einem Foulpenalty.

Nach zwei Spielen sind nur der überraschende Leader Rapperswil-Jona und Servette noch ohne Verlustpunkt, am Tabellenende befinden sich Aarau und Chiasso, die beide ihre ersten Spiele verloren.

Kurztelegramm und Rangliste

Vaduz - Lausanne-Sport 1:2 (0:1). - 1466 Zuschauer. - Tore: 9. Loosli 0:1. 58. Gajic (Foulpenalty) 1:1. 68. Gétaz 1:2.

Rangliste: 1. Rapperswil-Jona 2/6 (7:1). 2. Servette 2/6 (5:0). 3. Lausanne-Sport 2/4 (3:2). 4. Vaduz 2/3 (4:3). 5. Winterthur 2/3 (3:3). 6. Wil 2/3 (2:2). 7. Schaffhausen 2/3 (2:3). 8. Kriens 2/1 (2:5). 9. Aarau 2/0 (1:5). 10. Chiasso 2/0 (1:6).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.