Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kunstturn-EM 2021 geht in Basel über die Bühne

Europas beste Kunstturnerinnen und Kunstturner kommen wieder in die Schweiz.
2021 wirbeln die besten Turner in Basel durch die Luft (Bild: KEYSTONE/EPA/ANDRE PICHETTE)

2021 wirbeln die besten Turner in Basel durch die Luft (Bild: KEYSTONE/EPA/ANDRE PICHETTE)

(sda)

Der Schweizerische Turnverband (STV) erhielt mit dem Austragungsort Basel vom Exekutivkomitee der Europäischen Turnunion (UEG) wie erwartet den Zuspruch für die EM 2021. Die Schweiz reichte als einzige Nation eine Kandidatur ein.

Die Wettkämpfe werden vom 21. bis am 25. April 2021 in der St. Jakobshalle ausgetragen. Rund 100 Turnerinnen und 170 Turner aus 40 Nationen werden erwartet. Die Schweiz wird nach Bern (1975, 2016) und Lausanne (1990, 2008) zum fünften Mal Austragungsland einer Kunstturn-EM sein. Anders als noch in Bern 2016 werden in Basel turnusgemäss jedoch keine Junioren- oder Mannschaftswettkämpfe ausgetragen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.