Ein spanischer Mittelfeldspieler für St. Gallen

Der FC St. Gallen verstärkt sein Kader mit dem Spanier Jordi Quintilla.

Drucken
Teilen
Der FC St. Gallen (hier Präsident Matthias Hüppi) verstärkt sein Kader mit dem Spanier Jordi Quintillà (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Der FC St. Gallen (hier Präsident Matthias Hüppi) verstärkt sein Kader mit dem Spanier Jordi Quintillà (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

(sda)

Der 24 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler unterschrieb einen bis im Sommer 2020 gültigen Vertrag. Quintillà spielte zuletzt beim Puerto Rico FC in der North American Soccer League.