Dritte Erstrunden-Niederlage in Folge von Weltnummer 1 Halep

Nach dem US Open und dem WTA-Turnier in Wuhan verliert die Weltnummer 1 Simona Halep auch in Peking gleich ihr Auftaktspiel.

Drucken
Teilen
Probleme mit dem Rücken: die Weltnummer 1 Simona Halep verlor zum dritten Mal in Folge (Bild: KEYSTONE/EPA/WU HONG)

Probleme mit dem Rücken: die Weltnummer 1 Simona Halep verlor zum dritten Mal in Folge (Bild: KEYSTONE/EPA/WU HONG)

(sda)

Die French-Open-Siegerin gab nach dem 1:6 verlorenen ersten Satz gegen die Tunesierin Ons Jabeur auf. Die 27-jährige Rumänin litt bereits in Wuhan unter Rückenbeschwerden und wollte wohl ihre Teilnahme am Frauen-Masters in Singapur, das bereits in drei Wochen beginnt, nicht weiter gefährden.