Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Doumbia wechselt zum Erstligisten Girona

Der früher YB- und FC-Basel-Goalgetter Seydou Doumbia findet einen neuen Verein. Der 30-Jährige unterschreibt beim spanischen Erstligisten Girona einen Vertrag über drei Jahre.
Seydou Doumbia spielt in Zukunft in Spanien bei Girona (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

Seydou Doumbia spielt in Zukunft in Spanien bei Girona (Bild: KEYSTONE/URS FLUEELER)

(sda)

Der ivorische Internationale wechselt ablösefrei von Sporting Lissabon zu den Katalanen, die in der vergangenen Saison als Aufsteiger mit dem 10. Rang überraschten. Der Start in diese Meisterschaft ist Girona mit nur einem Punkt aus den ersten zwei Partien nicht wunschgemäss gelungen.

In der Super League erzielte Doumbia in 113 Pflichtspielen für die Young Boys (2008 bis 2010) und den FC Basel (2016 bis 2017) 79 Tore und wurde dreimal Torschützenkönig.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.