Die Dallas Stars gewinnen das erste Halbfinalspiel

Die Dallas Stars machen den ersten Schritt Richtung erster Stanley-Cup-Final seit 20 Jahren. Den Texanern reicht im ersten Playoff-Halbfinal gegen die Vegas Golden Knights ein Treffer zum Sieg.

Drucken
Teilen
Dallas' Goalie Anton Chudobin wird für seinen Shutout beglückwünscht

Dallas' Goalie Anton Chudobin wird für seinen Shutout beglückwünscht

KEYSTONE/AP/Jason Franson
(sda)

Der Schwede John Klingberg traf schon in der 3. Minute zum 1:0. Danach mühten sich die Golden Knights vergeblich und lange Zeit sehr unglücklich ab. Der kasachische Goalie Anton Chudobin musste in den ersten beiden Dritteln nur 12 Schüsse abwehren, am Ende waren es 25.

Im zweiten Playoff-Halbfinal zwischen den New York Islanders und den Tampa Bay Lightning kommt es am Montag zum ersten Match.