Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Desplanches mit drittbester Zeit im EM-Final

Jérémy Desplanches erreicht an den Europameisterschaften in Glasgow über 200 m Lagen souverän den Final vom Montagabend. Der Genfer schwimmt in den Halbfinals die drittbeste Zeit.
Jérémy Desplanches zog über 200 m Lagen als Halbfinal-Dritter in den EM-Final vom Montagabend ein (Bild: KEYSTONE/EPA/PATRICK B. KRAEMER)

Jérémy Desplanches zog über 200 m Lagen als Halbfinal-Dritter in den EM-Final vom Montagabend ein (Bild: KEYSTONE/EPA/PATRICK B. KRAEMER)

(sda)

Jérémy Desplanches blieb in seinem kontrolliert geschwommenen Halbfinal in 1:57,99 gut eine Sekunde über seinem letztjährigen Schweizer Rekord. Der letztjährige WM-Achte von Budapest zog damit als Drittschnellster in den Final der Top 8 ein.

Schnellster im Halbfinal über die kürzere Lagen-Distanz war Philip Heintz. Der Deutsche, die Nummer 1 der europäischen Bestenliste, schlug in 1:57,56 an und war damit um sechs Hundertstel schneller als der Brite Max Litchfield.

Die weiteren Schweizer, die am Sonntagabend im Einsatz standen, schieden in den Halbfinals aus. So war für Maria Ugolkova in Glasgow im EM-Halbfinal über 200 m Crawl als Elfte Endstation. Die Schweizerin vermochte sich über die vier Bahnlängen nicht wie erhofft gegenüber dem Vorlauf zu steigern. In 1:59,43 war sie gar um sechs Hundertstel langsamer als am Morgen. Für den Einzug in den Final hätte Ugolkova 1:58,76 unterbieten müssen. Zum Vergleich: Ihr Schweizer Rekord vom Juni 2017 liegt bei 1:58,77.

Jacques Läuffer schied über 200 m Brust aus. Der 20-Jährige von den Limmat Sharks Zürich durfte aber mit seiner Leistung zufrieden sein. Er unterbot in 2:12,44 nochmals seine persönliche Bestzeit und klassierte sich im 15. Rang.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.