Der Captain geht von Bord: Marek Suchy verlässt den FCB

Marek Suchy verlässt den FC Basel nach etwas mehr als fünf Jahren. Der 31-jährige Tscheche wird den Vertrag mit dem Cupsieger nicht verlängern.

Drucken
Teilen
Nach über fünf Jahren verabschiedet sich Marek Suchy am Samstag vom FCB (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

Nach über fünf Jahren verabschiedet sich Marek Suchy am Samstag vom FCB (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

(sda)

Marek Suchy absolvierte für den FCB insgesamt 223 Pflichtspiele, wurde vier Mal Meister sowie zwei Mal Cupsieger und spielte drei Champions-League-Kampagnen. Er erlebte in dieser Zeit fünf verschiedene Trainer: Murat Yakin, Paulo Sousa, Urs Fischer, Raphaël Wicky und Marcel Koller.

In der auslaufenden Saison hat Suchy die Vorrunde wegen eines Achillessehnenrisses fast gänzlich verpasst. Deshalb kommt er 2018/19 bislang bloss auf 18 Einsätze in der Super League.