Christian Constantin holt jungen Japaner ins Wallis

Der FC Sion tätigt einen weiteren Transfer. Wenige Tage nach dem Schweizer U21-Internationalen Filip Stojilkovic verpflichteten die Walliser den japanischen Nachwuchsspieler Yamato Wakatsuki.

Drucken
Teilen
Christian Constantin holt einen japanischen Nachwuchs-Internationalen zum FC Sion

Christian Constantin holt einen japanischen Nachwuchs-Internationalen zum FC Sion

KEYSTONE/JCB
(sda)

Der 18-jährige Stürmer gehört dem japanischen Klub Shonan Bellmare aus der Stadt Hiratsuka und kommt für zwei Jahre leihweise zu Sion.

Wakatsuki zog im vergangenen Jahr an der U17-WM in Brasilien das Interesse der Scouts auf sich, als ihm im Gruppenspiel gegen die Niederlande zwei Tore gelangen.