Bürgy zum FC Aarau

Der FC Aarau verstärkt sich mit dem Abwehrspieler Nicolas Bürgy.

Drucken
Teilen
Wechselt leihweise zum FC Aarau: Verteidiger Nicolas Bürgy. (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

Wechselt leihweise zum FC Aarau: Verteidiger Nicolas Bürgy. (Bild: KEYSTONE/ANTHONY ANEX)

(sda)

Der 23-jährige Innenverteidiger wechselt leihweise bis Ende Saison von den Young Boys zum Tabellenletzten der Challenge League. Der ehemalige Schweizer U20-Internationale war bereit in den letzten Jahren ausgeliehen, zunächst an Wohlen in der Challenge League, dann an Thun in der Super League, wo er auf 29 Einsätze (1 Tor) kam.