Bildstrecke

WM-Silber für Corinne Suter in der Abfahrt

Corinne Suter nutzt ihre Hochform zur nächsten Medaille. Nach Bronze im Super-G erringt die Schwyzerin in Are WM-Silber in der Abfahrt.

Drucken
Teilen
Corinne Suter präsentiert ihre beiden WM-Medaille: Silber in der Abfahrt, Bronze im Super-G. (Bild: Jean-Christophe Bott / Keystone)
Podest in der Abfahrt: Ilka Stuhec (Mitte) vor Corinne Suter und Lindsey Vonn. (Bild: Valdrin Xhemaj / EPA)
Corinne Suter (Nummer 19) strahlt mit Weltmeisterin Ilka Stuhec und Lindsey Vonn um die Wette (Bild: Dominik Angerer / Keystone)
Corinne Suter strahlt über die zweite WM-Medaille. (Bild: Jean-Christophe Bott / Keystone)
Corinne Suter reisst die Arme in die Höhe: nach Bronze im Super-G gewinnt sie Silber in der Abfahrt (Bild: Valdrin Xhemaj / Keystone)
Corinne Suter auf dem Weg zur nächsten Medaille (Bild: Alessandro Trovati / AP)
Ilka Stuhec - wie schon 2017 in St. Moritz wird sie erneut Abfahrts-Weltmeisterin (Bild: Dominik Angerer / Keystone)
Ingemar Stenmark, mit 86 Siegen der Rekordgewinner im Weltcup, erweist Lindsey Vonn (82 Siege) die Ehre (Bild: Auletta Giovatti / Keystone)