Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Unterkünfte für Olympische Jugendspiele in Lausanne sind bereit

Die Unterkunft für die Athletinnen und Athleten der Olympischen Winterspiele der Jugend 2020 in Lausanne steht bereit. Das Olympische Dorf in Form eines spektakulären Rundbaus von 27 Metern Höhe wird im nächsten Januar 1800 Sportler beherbergen.
Blick aus der Vogelperspektive auf das Olympische Dorf der Jugendspiele JOJ 2020 in Lausanne, das später als Unterkunft für über 1000 Studentinnen und Studenten dienen soll. (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Blick aus der Vogelperspektive auf das Olympische Dorf der Jugendspiele JOJ 2020 in Lausanne, das später als Unterkunft für über 1000 Studentinnen und Studenten dienen soll. (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Die Zimmer sollen nach den Jugendspielen als Studentenunterkünfte umgenutzt werden. (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Die Zimmer sollen nach den Jugendspielen als Studentenunterkünfte umgenutzt werden. (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Das Olympische Dorf der JOJ 2020 in Lausanne hat acht Stockwerke und soll rund 1800 Sportlerinnen und Sportler beherbergen. Nach den Spielen sollen die Studios umgenutzt und an rund 1000 Studentinnen und Studenten vermietet werden. (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Das Olympische Dorf der JOJ 2020 in Lausanne hat acht Stockwerke und soll rund 1800 Sportlerinnen und Sportler beherbergen. Nach den Spielen sollen die Studios umgenutzt und an rund 1000 Studentinnen und Studenten vermietet werden. (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.