Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Schweizer Tore bei Gladbachs Sieg

Mönchengladbach steht wieder an der Tabellenspitze der Bundesliga. In einem packenden Spiel schlägt die Borussia Eintracht Frankfurt 4:2. Nico Elvedi und Denis Zakaria treffen.
Martin Schmidt holte mit Augsburg in Wolfsburg einen verdienten Punkt (Bild: KEYSTONE/EPA/FRIEDEMANN VOGEL)

Martin Schmidt holte mit Augsburg in Wolfsburg einen verdienten Punkt (Bild: KEYSTONE/EPA/FRIEDEMANN VOGEL)

Nico Elvedi erzielte mit dem Kopf das 3:1 für Mönchengladbach gegen Frankfurt (Bild: KEYSTONE/AP/MARTIN MEISSNER)

Nico Elvedi erzielte mit dem Kopf das 3:1 für Mönchengladbach gegen Frankfurt (Bild: KEYSTONE/AP/MARTIN MEISSNER)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.