Schweden bleibt für Eisgenossen das Rote Tuch

Schweden bleibt für das Eishockey-Nationalteam das Rote Tuch. Die Schweizer gewinnen auch an der WM in Bratislava gegen die Schweden nicht. Nach einer frühen Führung resultierte eine 3:4-Niederlage.

Drucken
Teilen
Goalie Reto Berra wurde in Stockholm an der WM erstmals bezwungen - und die Schweiz verlor auch erstmals (Bild: KEYSTONE/MELANIE DUCHENE)
Gegen William Nylander (88) fanden die Schweizer kein Rezept (Bild: KEYSTONE/EPA/CHRISTIAN BRUNA)