Pinturault wird Weltmeister in der Kombination

Alexis Pinturault errang in Are seine fünfte Medaille an einem Grossereignis, aber die erste in Gold. Pinturault gewann die WM-Kombination vor dem überraschenden Slowenen Stefan Hadalin.

Drucken
Teilen
Alexis Pinturault gewinnt erstmals an einem Grossereignis eine Goldmedaille (Bild: KEYSTONE/EPA/VALDRIN XHEMAJ)
Stefan Hadalin gewinnt als erster Slowene eine WM-Medaille in der Kombination (Bild: KEYSTONE/APA/APA/EXPA/DOMINIK ANGERER)
Weltmeister Alexis Pinturault - zusammen mit Stefan Hadalin (Nummer 6) und Marco Schwarz (Nummer 5) auf dem Podest (Bild: KEYSTONE/APA/APA/EXPA/JOHANN GRODER)
Alexis Pinturault im Moment, als er sich seines Sieges bewusst wird (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)
Mauro Caviezel - als Siebenter bester Schweizer und bester Abfahrer (Bild: KEYSTONE/EPA/VALDRIN XHEMAJ)