Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Newcomer 2018: Desplanches, Hirschi oder Wanders?

Ab sofort können Sportfans für die Sports Awards den Schweizer Newcomer 2018 wählen. Nominiert sind der Schwimmer Jérémy Desplanches, der Radfahrer Marc Hirschi und der Leichtathlet Julien Wanders.
Jérémy Desplanches schwamm an den Langbahn-Europameisterschaften im August über 200 m Lagen souverän zu Gold und war damit erst der zweite Schweizer Schwimm-Europameister nach Flavia Rigamonti (Bild: Keystone/PATRICK B. KRAEMER)

Jérémy Desplanches schwamm an den Langbahn-Europameisterschaften im August über 200 m Lagen souverän zu Gold und war damit erst der zweite Schweizer Schwimm-Europameister nach Flavia Rigamonti (Bild: Keystone/PATRICK B. KRAEMER)

Marc Hirschi gewann im September als erster Schweizer Radsportler überhaupt WM-Gold im U23-Strassenrennen (Bild: Keystone/APA/REINHARD EISENBAUER)

Marc Hirschi gewann im September als erster Schweizer Radsportler überhaupt WM-Gold im U23-Strassenrennen (Bild: Keystone/APA/REINHARD EISENBAUER)

Langstreckenläufer Julien Wanders unterbot Mitte Oktober bei einem Strassenlauf über 10 km in Südafrika den Europarekord von Mo Farah (Bild: Keystone/WALTER BIERI)

Langstreckenläufer Julien Wanders unterbot Mitte Oktober bei einem Strassenlauf über 10 km in Südafrika den Europarekord von Mo Farah (Bild: Keystone/WALTER BIERI)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.