National League beginnt mit vier Heimsiegen

Die Rückkehr der Fans in die Schweizer Sportstadien ist geglückt. In zwar nicht vollen, aber ausverkauften Hallen beginnt die National League mit vier Heimsiegen. Lugano besiegt die ZSC Lions 4:0.

Drucken
Teilen
Die Spieler von Fribourg-Gottéron lassen sich nach dem Auftaktsieg feiern
Don Nachbaur hat nach dem ersten Saisonspiel Grund zur Freude
Ronald Kenins brachte Lausanne 2:0 in Führung
Die Fans hielten sich an die Maskenpflicht