Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Luis Leon Sanchez Solosieger an der Tour de Suisse

Der Spanier Luis Leon Sanchez gewinnt in Langnau die 2. Etappe der Tour de Suisse. Das Leadertrikot wechselt vom Australier Rohan Dennis zum Dänen Kasper Asgreen.
Kasper Asgreen - im blauen Trikot seiner Mannschaft Deceuninck - Quick Step - kämpft sich den Berg hoch (Bild: KEYSTONE/EPA KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Kasper Asgreen - im blauen Trikot seiner Mannschaft Deceuninck - Quick Step - kämpft sich den Berg hoch (Bild: KEYSTONE/EPA KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Der Däne Kasper Asgreen fährt an der Tour de Suisse neu im Leadertrikot (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Der Däne Kasper Asgreen fährt an der Tour de Suisse neu im Leadertrikot (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Claudio Imhof während seiner langen Soloflucht in der 2. Etappe der Tour de Suisse (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Claudio Imhof während seiner langen Soloflucht in der 2. Etappe der Tour de Suisse (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Luis Leon Sanchez aus dem kasachischen Team Astana fährt als Solosieger in Langnau ein (Bild: KEYSTONE/EPA KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Luis Leon Sanchez aus dem kasachischen Team Astana fährt als Solosieger in Langnau ein (Bild: KEYSTONE/EPA KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.