Drei Gegentore in 13 Minuten: Real Madrid verliert gegen Schachtar

Vier Tage nach der Niederlage in der Meisterschaft gegen Aufsteiger Cadiz verliert Real Madrid auch zum Auftakt in der Champions League: 2:3 im Heimspiel gegen Schachtar Donezk.

Drucken
Teilen
Mit drei Toren in 13 Minuten bodigte Schachtar Donezk den Favoriten Real Madrid
Beten hilft: Romelu Lukaku schoss beide Tore für Inter Mailand beim 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach
Corentin Tolisso, Kingsley Coman und Leon Goretzka (von links): die Torschützen der Bayern beim 4:0-Heimsieg gegen Atlético Madrid
30 Minuten Einsatzzeit in Amsterdam: Endlich hat Xherdan Shaqiri mal wieder den Ball für Liverpool am Fuss
In dieser Szene kommt der Schweizer Verteidiger Nico Elvedi vor Romelu Lukaku an den Ball