Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die olympische Flamme ist in der Schweiz

Die olympische Flamme für die Jugend-Winterspiele 2020 in Lausanne ist am Mittwoch in der Schweiz angekommen.
Die Olympische Flamme wird 2020 für die Jugend-Winterspiele in Lausanne in der Schweiz entzündet (Bild: KEYSTONE/AP/REBECCA BLACKWELL)

Die Olympische Flamme wird 2020 für die Jugend-Winterspiele in Lausanne in der Schweiz entzündet (Bild: KEYSTONE/AP/REBECCA BLACKWELL)

Der Transport der Olympischen Flamme von Athen nach Zürich in einem Swiss-Flugzeug (Bild: KEYSTONE/JULIEN PRALONG)

Der Transport der Olympischen Flamme von Athen nach Zürich in einem Swiss-Flugzeug (Bild: KEYSTONE/JULIEN PRALONG)

Ian Logan (links), der OK-Direktor of Lausanne 2020, und Virginie Faivre, die Präsidentin des Organisationskomitees, mit der Olympischen Flaamme (Bild: KEYSTONE/JULIEN PRALONG)

Ian Logan (links), der OK-Direktor of Lausanne 2020, und Virginie Faivre, die Präsidentin des Organisationskomitees, mit der Olympischen Flaamme (Bild: KEYSTONE/JULIEN PRALONG)

Die beiden Laternen mit der Olympischen Flamme kamen am Mittwoch in der Schweiz an. Der Flug mit den Lanternen führte von Athen nach Genf (Bild: KEYSTONE/JULIEN PRALONG)

Die beiden Laternen mit der Olympischen Flamme kamen am Mittwoch in der Schweiz an. Der Flug mit den Lanternen führte von Athen nach Genf (Bild: KEYSTONE/JULIEN PRALONG)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.