Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Die noch grössere Herausforderung

Roger Federer steigt als Aussenseiter in seinen zwölften Wimbledon-Final am Sonntag gegen Titelverteidiger Novak Djokovic, den Dominator der letzten zwölf Monate.
Novak Djokovic «weiss», was ihn gegen den formstarken Roger Federer erwartet (Bild: KEYSTONE/AP POOL EPA/ANDY RAIN)

Novak Djokovic «weiss», was ihn gegen den formstarken Roger Federer erwartet (Bild: KEYSTONE/AP POOL EPA/ANDY RAIN)

Roger Federer (im Bild) verlor acht der letzten zehn Duelle gegen Novak Djokovic (Bild: KEYSTONE/AP/BEN CURTIS)

Roger Federer (im Bild) verlor acht der letzten zehn Duelle gegen Novak Djokovic (Bild: KEYSTONE/AP/BEN CURTIS)

Titelverteidiger Novak Djokovic ist Favorit (Bild: KEYSTONE/AP POOL Reuters/CARL RECINE)

Titelverteidiger Novak Djokovic ist Favorit (Bild: KEYSTONE/AP POOL Reuters/CARL RECINE)

Roger Federer (rechts) und Rafael Nadal (links) kommen in der öffentlichen Wahrnehmung vor dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic (Bild: KEYSTONE/AP POOL AFP/ADRIAN DENNIS)

Roger Federer (rechts) und Rafael Nadal (links) kommen in der öffentlichen Wahrnehmung vor dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic (Bild: KEYSTONE/AP POOL AFP/ADRIAN DENNIS)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.