Belinda Bencic in Peking weiter

Am WTA-Premier-Turnier in Peking erreicht Belinda Bencic die 2. Runde. Die Ostschweizerin besiegt Hsieh Su-Wei aus Taiwan, die Nummer 32 der Welt, 7:5, 6:3.

Drucken
Teilen
(sda)

Bencic hatte 2015 und 2017 auch die ersten beiden Direktbegegnungen mit Hsieh für sich entschieden.

In den Sechzehntelfinals trifft Bencic auf Venus Williams oder auf die Tschechin Barbora Strycova.