Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Basel verpflichtet griechischen Innenverteidiger

Der FC Basel verpflichtet den griechischen Innenverteidiger Konstantinos Dimitriou.
FCB-Sportchef Marco Streller holt griechischen Innenverteidiger (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

FCB-Sportchef Marco Streller holt griechischen Innenverteidiger (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

(sda)

Der 18-Jährige kommt vom griechischen Spitzenklub PAOK Saloniki und unterschrieb einen Vierjahresvertrag bis Juni 2022.

Dimitriou wurde in der Juniorenabteilung von PAOK ausgebildet, auf diese Saison hin wurde er ins Fanionteam befördert. Der 1,86 m grosse Verteidiger durchlief die griechischen Junioren-Auswahlen und spielt aktuell in der griechischen U20-Nationalmannschaft.

In Absprache mit seinem bisherigen Klub wird Dimitriou ab sofort mit dem Training beim Super-League-Zweiten beginnen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.