Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Barcelona-Profi Rafinha erlitt neuerlich Kreuzbandriss

Barcelona-Profi Rafinha zieht sich am Samstag beim Spitzenspiel der spanischen La Liga auswärts gegen Atlético Madrid (1:1) einen Kreuzbandriss im linken Knie zu.
Barcelonas Rafinha verletzte sich erneut schwer am Knie (Bild: KEYSTONE/FR171389 AP/MICHAEL AINSWORTH)

Barcelonas Rafinha verletzte sich erneut schwer am Knie (Bild: KEYSTONE/FR171389 AP/MICHAEL AINSWORTH)

(sda/apa)

Der brasilianische Internationale wird demnächst operiert und muss sich auf eine monatelange Pause gefasst machen. Er erlitt die Verletzung im Lauf der zweiten Hälfte, hielt aber dennoch bis zum Schluss durch.

Der 25-jährige Rafinha hatte sich zuvor schon zweimal schwer am rechten Knie verletzt. Der Offensivspieler war zur Pause für Sergi Roberto eingewechselt worden, der wegen einer Muskelverletzung drei bis vier Wochen ausfällt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.