Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ammann in Russland nicht am Start

Simon Ammann geht an diesem Wochenende beim Weltcup im russischen Nischni Tagil nicht an den Start.
Simon Ammann schaltet einen Trainingsblock ein (Bild: KEYSTONE/THOMAS HODEL)

Simon Ammann schaltet einen Trainingsblock ein (Bild: KEYSTONE/THOMAS HODEL)

(sda)

Nach dem missglückten Saisonauftakt in Wisla und Kuusamo legt der Toggenburger einen Trainingsblock ein.

Die Rückkehr in den Weltcup erfolgt nächste Woche in Titisee-Neustadt nahe der Schweizer Grenze. Danach steht für den vierfachen Olympiasieger bereits Engelberg im Programm.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.