Ambris Incir mit Kieferbruch ausser Gefecht

Ambri-Piotta muss rund sechs Wochen auf Patrick Incir verzichten. Der 24-jährige Stürmer erleidet am Freitag beim 5:2-Sieg der Leventiner bei den Rapperswil-Jona Lakers eine Fraktur am Unterkiefer.

Drucken
Teilen
Ambris Patrick Incir (rechts) erlitt beim 5:2-Sieg der Tessiner bei den Rapperswil-Jona Lakers einen Kieferbruch (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/PABLO GIANINAZZI)

Ambris Patrick Incir (rechts) erlitt beim 5:2-Sieg der Tessiner bei den Rapperswil-Jona Lakers einen Kieferbruch (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/PABLO GIANINAZZI)

(sda)

Die Verletzung von Incir ist auf einen Check gegen dessen Kopf zurückzuführen. Das Foul von Jorden Gähler wurde von den Schiedsrichtern mit einem Restausschluss belegt. Ein Verfahren der Liga gegen Gähler dürfte demnächst folgen.