Traktor schlitzt in Oberägeri mit seiner Schaufel einen Smart auf

Ein Traktor hat am Mittwochmorgen in Oberägeri ZG einen Smart seitlich aufgeschlitzt. Der Smart-Fahrer hatte Glück: Während sein Auto Totalschaden erlitt, wurde er nur leicht verletzt.

Drucken
Teilen
Ein Traktor hat am Mittwochmorgen in Oberägeri einen Smart seitlich aufgeschlitzt. Der Fahrer hatte Glück und wurde nur leicht verletzt. (Bild: Zuger Strafverfolgungsbehörden)

Ein Traktor hat am Mittwochmorgen in Oberägeri einen Smart seitlich aufgeschlitzt. Der Fahrer hatte Glück und wurde nur leicht verletzt. (Bild: Zuger Strafverfolgungsbehörden)

(sda)

Ein Traktor hat am Mittwochmorgen in Oberägeri ZG einen Smart seitlich aufgeschlitzt. Der Smart-Fahrer hatte Glück: Während sein Auto Totalschaden erlitt, wurde er nur leicht verletzt.

Der Unfall passierte kurz nach 9 Uhr, wie die Zuger Polizei mitteilte. Der 29-jährige Smart-Fahrer fuhr in Richtung Biberbrugg, als ein Traktor aus einem Waldweg kommend auf die Strasse fuhr und dabei den Smart übersah.

Der 29-Jährige hatte dabei Glück im Unglück, denn der Traktor schlitzte mit seiner Frontschaufel die Fahrerseite des Kleinwagens auf. Der Fahrer verletzte sich leicht und musste ins Spital gebracht werden.