SVP-Delegierte nehmen Köppel aus dem Ständerats-Rennen

Nun ist es definitiv: Der Zürcher SVP-Nationalrat Roger Köppel tritt nicht an zum zweiten Wahlgang für den Ständerat. Unterstützt wird Ruedi Noser (FDP). Die Delegierten folgten am Dienstagabend in Zumikon ZH dem Antrag des Kantonalvorstandes.

Drucken
Teilen
Die Delegierten haben entschieden: Der Zürcher SVP-Nationalrat Roger Köppel steigt definitiv nicht mehr in den zweiten Wahlgang für den Ständerat. (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Die Delegierten haben entschieden: Der Zürcher SVP-Nationalrat Roger Köppel steigt definitiv nicht mehr in den zweiten Wahlgang für den Ständerat. (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

n/a