Opfer von Buchs AG sind drei bis 13 Jahre alte Kinder

Bei den Opfern des Tötungsdelikts in Buchs AG handelt es sich um drei Kinder im Alter von drei, elf und 13 Jahren. Das teilte die Kantonspolizei Aargau mit. Der Tatverdächtige ist 37 Jahre alt und der Vater der Kinder. Er wurde ebenfalls tot aufgefunden.

Drucken
Teilen

n/a