In Château d'Oex hat das Heissluftballon-Festival begonnen

In den Waadtländer Alpen hat in Château d'Oex am Samstag das 42. Internationale Heissluftballon-Festival begonnen. Das ersten Wochenende des neuntägigen Festivals zog 12'000 Besucherinnen und Besucher an.

Drucken
Teilen
Heissluftballone in allen Formen und Farben fliegen derzeit im Waadtland durch die Lüfte.
2 Bilder
60 Piloten aus 15 Ländern sind am 42. Heissluftballon-Festival in Chateau-d'Oex dabei.

Heissluftballone in allen Formen und Farben fliegen derzeit im Waadtland durch die Lüfte.

KEYSTONE/JCB
(sda)

Rund 60 Piloten aus 15 Ländern nehmen am Festival teil. Auch dieses Jahr findet ein Kinderprogramm statt, wie die Organisatoren am Sonntag mitteilten. Das Festival dauert bis zum 2. Februar.

Ein grosses Spektakel soll das Licht-Ton-Spektakel «Night Glow» am kommenden Freitag sein. Durchgeführt werden kann der Anlass aber nur, wenn die Wetterbedingungen stimmen.