Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fünf Verletzte nach Selbstunfall in Wintersingen BL

In Wintersingen BL baute ein Autofahrer in der Nacht auf Sonntag einen Selbstunfall. Dabei wurden fünf Personen zum Teil schwer verletzt.
Bei einem Selbstunfall in Wintersingen BL wurden in der Nacht auf Sonntag fünf Personen zum Teil schwer verletzt. (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)

Bei einem Selbstunfall in Wintersingen BL wurden in der Nacht auf Sonntag fünf Personen zum Teil schwer verletzt. (Bild: Kantonspolizei Basel-Landschaft)

(sda)

Der Autofahrer sei kurz nach Mitternacht auf der Rickenbacherstrasse von Rickenbach in Richtung Wintersingen unterwegs gewesen, wie die Kantonspolizei Basel-Landschaft am Sonntag mitteilte.

Gemäss den ersten Erkenntnissen verlor der 20-Jährige Fahrer die Kontrolle über das Auto. Er kam von der Strasse ab und kollidierte mit einer Betonmauer.

Der Fahrer sowie seine vier Mitfahrer wurden zum Teil schwer verletzt. Sie wurden mit der Rega respektive mit der Ambulanz in umliegende Spitäler gebracht. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.