Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Duo versucht Kasse in Freiburger Kirche zu knacken

Die Freiburger Kantonspolizei hat am Sonntagmittag zwei Personen angehalten, die versucht hatten, in einer Kirche eine Kasse aufzubrechen. Die beiden sind in Haft.
In einer Freiburger Kirche haben zwei Männer versucht, eine Kasse aufzubrechen. (Bild: KEYSTONE/THOMAS DELLEY)

In einer Freiburger Kirche haben zwei Männer versucht, eine Kasse aufzubrechen. (Bild: KEYSTONE/THOMAS DELLEY)

(sda)

Jemand hatte das Duo in der Kirche bemerkt, und die Polizei alarmiert. Als der 34-jährige Ukrainer und der 49-jährige Pole die Kirche verliessen, wurden sie von der Polizei angehalten, wie diese am Montag mitteilte.

Das Duo wurde auf einen Polizeiposten gebracht. Dort stellte sich heraus, dass gegen beide bereits ein Haftbefehl bestand, unter anderem wegen Vermögensdelikten. Die beiden wurden in einem Gefängnis inhaftiert.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.