ZFF startet mit Grossproduktion über das Werk Bruno Mansers

Filmfans durchforsten das Programm, Schaulustige scharen sich um den Grünen Teppich, Promis schreiten drüber - das 15. Zurich Film Festival (ZFF) beginnt. Thema des Eröffnungsabends: Die Weltpremiere der Grossproduktion «Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes».

Drucken
Teilen
Schaulustige warten vor dem Kino Corso auf die Ankunft der Premieren-Gäste. (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)
Der Hauptdarsteller im ZFF-Eröffnungsfilm, der Schweizer Schauspieler Sven Schelker auf dem grünen Teppich. (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)
ZFF-Direktoren Karl Spoerri (links) und Nadja Schildknecht (rechts) posieren zusammen mit der Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch (2. v.l.) und Bundespräsident Ueli Maurer (2.v.r.). (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)
Das Zelt auf dem Sechseläutenplatz während der Eröffnung des ZFF. (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)